Leiten und Führen von Gruppen (Modul 9)

Beschreibung

Das Seminar "Leiten und Führen von Gruppen" ist ein Lehrgang
im Rahmen der Qualifzierung der Leitungs- und Führungskräfte der Bereitschaften, Bergwacht und Wasserwacht.
Es ist verbindlich für alle Gruppenleiter, Unterführer (Gruppenführer) sowie für die übergeordneten Leitungs- und Führungskräfte.

Zielgruppe

  • Führungs- und Leitungskräfte (verbindlich)
  • Leiter von Arbeitskreisen (verbindlich)
  • Leiter von Projektgruppen (verbindlich)
  • Sonstige Interessierte

Voraussetzung zur Teilnahme

Das Seminar steht allen Interessierten offen.

Inhalt

  • Begriff der Führung
  • Bedingungen der Führung
  • Führungsstile
  • Führungsgrundsätze des DRK
  • Wechselwirkung im Führungsprozess
  • Gestaltung des Führungsprozesses
  • Motive, Motivation, Motivationsarten
  • Motivationstechniken
  • Erkennen von Problemen und Konflikten
  • Problemlösungen und Konfliktbewältigung

Die Ausbildungen werden dezentral über die Bezirksverbände angeboten.
Bei Lehrgangsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an einen Bezirksverband.

 

 

 

Dauer (in Tagen): 2
max. Teilnehmer:
Seminar-
zeiten:
Gebühren:

Ansprechperson(en)

Manuel Borgmann
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail

06131-28281204