Fortbildung für Ausbilder im Sanitätsdienst

Beschreibung

Für jeden Ausbilder im Sanitätsdienst ist neben der Lehrtätigkeit der Besuch von mindestens 8 Unterrichtseinheiten Fortbildung innerhalb von 3 Jahren nötig. Nach der erfolgreichen Teilnahme an dieser Veranstaltung kann die Lehrbefugnis "Sanitätsdienstausbildung" innerhalb des DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz verlängert werden.

Zielgruppe

  • Ausbilder im Sanitätsdienst

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Ausbilder im Sanitätsdienst mit gültiger Lehrberechtigung

Inhalt

  • Aktuelles in der Sanitätsdienstausbildung

  • Anatomie/Physiologie Abdominalorgane

  • Vorstellung des Konzeptes

    "Sanitätsdienstliche Fortbildung für Bereitschaften"

  • Störung vitaler Funktionen

    hier: Diagnostik - Monitoring

  • Spezielle Notfallmedizin

    hier: Intoxikation

    -Rettungskorsett

Kursinformation und Buchung

  • 05.11.2022
    Lehrgang-Nummer: BA-203-22
    DRK Bildungszentrum Nackenheim 2
    Im Brühl 1
    55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]
Dauer (in Tagen): 1
max. Teilnehmer: 12
Seminar-
zeiten:
Dauer von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

39,- € inkl. Verpflegung und Unterkunft

zzgl. ggf. anfallende USt

Für alle weiteren Teilnehmer

150,- € inkl. Verpflegung

zzgl. ggf. anfallende USt

Ansprechperson(en)

Alik Owassapian
Ressortleiterin Breitenausbildung
Mail

06131-28281202