Multiplikator Fahrerlaubnis bis 7,5t - Komplettlehrgang

Beschreibung

Aufgrund der Landesverordnung über die Erteilung von Fahrberechtigungen zum Führen von Einsatzfahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehren, der nach Landesrecht anerkannten Rettungsdienste und der technischen Hilfsdienste (Fahrberechtigungsverordnung Rheinland-Pfalz FbLVO) vom 09. April 2011, erweitert am 20. Oktober 2012, ist es Aufgabe der Multiplikatoren, als Fahrausbilder und Fahrprüfer in den DRK-Kreisverbänden des DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. zu fungieren.

Ziel ist die Sicherstellung eines einheitlichen und qualitativ angepassten Vorgehens bei der Schulung und Prüfung von Angehörigen im Roten Kreuz.

Zielgruppe

Multiplikatoren die auf Bezirks- und Kreisverbandsebene tätig werden wollen.

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Fahrerlaubnis der Klasse CE nach § 1 Abs. 1 Satz 2 des Fahrlehrergesetzes (FahrlG) vom 25. August 1969 (BGBI. IS. 1336), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 19. März 2008 (BGBI. IS. 418) wobei § 1 Abs. 4 Satz 1 FahrlG keine Anwendung findet, oder die
  • das 30. Lebensjahr vollendet haben,
  • seit mindestens 5 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse C1 sind und
  • im Verkehrszentralregister mit nicht mehr als 3 Punkten belastet sind.

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen
  • Besonderheiten beim Fahren
    • Allgemeines
    • Gefahrenbereich der Tote Winkel
    • Einschätzung des besonderen Raumbedarfs
    • Beschleunigungen, Bremsen und Kurvenverhalten
    • Sicherung der Ladung
    • Funktion der Bremsanlage und der elektrischen Einrichtung des Anhängers
    • Höchstgeschwindigkeiten
    • Schilderlehre
    • Sonderrechte, Wegerechte, Blaues Blinklicht

Allgemeines

Bitte laden Sie sich vor Lehrgangsbeginn ALLE Lehrgangsunterlagen aus dem Downloadbereich herunter und arbeiten diese gewissenhaft durch. Bitte bringen Sie die Unterlagen zu Lehrgangsbeginn mit!

www.bi-rlp.drk.de / Downloads / Fachübergreifende Bildungsangebote / Multiplikator Fahrerlaubnis-Ergänzungslehrgang (bitte Dateien von 4,75t + 7,5t herunterladen und durcharbeiten)

 

 

Diese Bildungsmaßnahme findet nur auf Anfrage statt.

 

 

Dauer (in Tagen): 1
max. Teilnehmer: 12
Seminar-
zeiten:
Dauer von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

39,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

150.- €

Inkl. Verpflegung

Ansprechperson(en)

Manuel Borgmann
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail

06131-28281204