Fortbildung Pflichtfortbildung

Beschreibung

24-Stunden-Pflichtfortbildung für Praxisanleiter

Am 01.01.2020 ist das neue Pflegeberufegesetz (PflBG) in Kraft getreten. Damit einhergehend verändern sich auch die Anforderungen an Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter: Diese haben ab sofort eine kontinuierliche, insbesondere berufspädagogische Fortbildung von jährlich min. 24 h nachzuweisen (vgl. PflAPrV § 4).

Folgende Inhalte werden mitunter thematisiert: neue Anforderungen an PraxisanleiterInnen und Auszubildende nach dem PflBG, Umgang mit Azubis aus verschiedenen Einrichtungen, Mentorenmodell, Umgang mit belastenden Situationen, Modelle der Kompetenzanbahnung, etc.

Termin 1:

11.08.2022 (8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)

Termin 2:

06.-07.10.2022 (8.30 Uhr bis 16.30 Uhr)

Zielgruppe

PraxisanleiterInnen

Kursinformation und Buchung

  • 11.08.2022 - 07.09.2022
    Fortbildung 24-Stunden-Pflichtfortbildung für Praxisanleiter
    Lehrgang-Nummer: SOZ-510-22
    DRK LV RLP - Bauerngasse
    Bauerngasse 7
    55116 Mainz
    [Online-Buchung]
Dauer ():
max. Teilnehmer:
Seminar-
zeiten:
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

individuell,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

individuell.- €

Ansprechperson(en)

Theresa Hitzeroth
Mail

06131-28281324