Fortbildung Pflegefach-/hilfskräfte

Beschreibung

Haftung der Pflgekräfte - Das strukturierte Praxistraining

In diesem interaktiven Seminar lernen Sie die Grundlagen des Haftungsrechts und können alle rechtlichen Fragen rund um das Thema der pflegerischen Praxis wie bspw. die Pflichten gegenüber den Bewohnern, das Zusammenwirken zwischen Pflege und Ärzten, Pflichtverletzungen durch Handeln oder Unterlassen, Aufsicht, Fürsorge- und Überwachungspflichten, sowie Datenschutz in der Pflege an die Haftungsrechtlerin Frau Holtmann stellen.

Das Seminar lebt von den zahlreichen Erfahrungen, die Sie in Ihrer unmittelbaren Berufspraxis gemacht haben und soll Ihnen die Sicherheit geben im Bedarfsfall richtig und rechtlich sicher zu agieren.

40-Stunden-Qualifizierung für Hilfskräfte im SGB XI

Der aktuelle demografische Wandel und der Mangel an Arbeitskräften in der Pflege fordern neue Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten. Dabei gibt es auch für Kräfte ohne formale Qualifikation die Möglichkeit, in der Kranken- und Altenpflege tätig zu werden. Die Qualifizierung soll Pflegekräften ohne formale Qualifikation den Eintritt in die Pflegewelt ermöglichen und dazu beitragen, den Fachkräftemangel in diesem Bereich zu beheben.

Folgende Inhalte werden u.a. thematisiert:

  • Grundlagen der Pflege und Krankenbeobachtung
  • Theoretische Schulung der Leistungskomplexe 1-9 und 25 im SGB XI und Prophylaxen
  • Verhalten in Notfallsituationen
  • Pflege bei verschiedenen Krankheitsbildern (z.B. Diabetes mellitus, Demenz, Herz-Kreislauferkrankungen)

Zielgruppe

Haftung der Pflegekräfte – Das strukturierte Praxistraining

Pflege- und Betreuungspersonal,

Leitungskräfte aus ambulanten und (teil-) stationären Einrichtungen

40-Stunden-Qualifizierung für Hilfskräfte im SGB XI

Alle Interessierten, die eine Tätigkeit im Bereich Pflege ausüben möchten,

die sich auf dem Arbeitsmarkt (neu) orientierten möchten,

bereits tätige Pflegehelfer-Innen ohne Qualifikation sind sowie pflegende Angehörige

Kursinformation und Buchung

  • 12.09.2022 - 16.09.2022
    Lehrgang-Nummer: SOZ-520-22
    DRK Seniorenzentrum Carolinenhöhe
    Carolinenstr. 8
    55218 Ingelheim am Rhein
    [Online-Buchung]
Dauer ():
max. Teilnehmer: 15
Seminar-
zeiten:
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

individuell,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

individuell.- €

Ansprechperson(en)

Theresa Hitzeroth
Mail

06131-28281324