Einführung in die Stabsarbeit (Modul 5)

Beschreibung

Der Einsatzstab im DRK-Kreisverband wird sowohl bei DRK-eigenen als auch bei behördlich angeordneten Übungen und Einsätzen tätig.

Der DRK-Einsatzstab ist das personelle und organisatorische Instrument des Kreisverbandes zur Wahrnehmung seiner internen Leitungsfunktion bei Katastrophen und Konflikten. Um die Mitglieder des Einsatzstabes auf ihre wichtige Tätigkeit vorzubereiten, vermittelt Ihnen dieser Lehrgang die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für eine effektive und effiziente Führung und Mitwirkung im DRK-Einsatzstab erforderlich sind.

Interessante und praxisnahe Planspiele gewährleisten die notwendige Anwendung und Übung.

Führungsassistenten sind ausgebildete und erfahrene Führungskräfte, die in Führungseinheiten und Führungseinrichtungen zur Unterstützung des Einsatzleiters eingesetzt werden, insbesondere als Leiter des Führungsstabes, als Sachgebietsleiter und Sachbearbeiter in den Sachgebieten oder als Sichter.

In diesem Lehrgang werden Sie für diese Aufgaben vorbereitet und durch die Planspiele erhalten Sie die nötige Praxis.

Zielgruppe

  • Mitglieder des DRK-Einsatzstabes (früher DRK-Leitungsgruppe)
  • Kreisbereitschaftsleitungen
  • sonstige Interessierte, z.B. Beauftragte für den Katastrophenschutz
  • interessierte Organisatorische Leiter

Voraussetzung zur Teilnahme

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Unterführer aller Fachdienste (Gruppenführer)
  • Einsatzerfahrung als Unterführer aller Fachdienste (Gruppenführer)
  • Mindestalter 21 Jahre
  • dringende Empfehlung: erfolgreich abgeschlossene Zugführer-Ausbildung!

Inhalt

  • Einsatzablauf und Grundlagen der Einsatztechnik
  • Führungssystem nach DV100 für Stabsarbeit
  • Aufgaben des DRK-Einsatzstabes
  • Zusammenarbeit mit anderen BOS bei Einsätzen in eigener Zuständigkeit und im Katastrophenfall
  • Planübungen
  • Erfolgskontrolle

Ihr Nutzen

Zur Vorbereitung auf diesen Lehrgang ist es zwingend erforderlich, dass Sie ein Selbstudium durchführen.

Alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier.

Allgemeines

Der Unterricht erfolgt in vollständiger und kompletter Dienst- oder Einsatzkleidung!

Die Prüfung sowie alle praktischen Übungen werden in kompletter Einsatzkleidung abgenommen.

Seminarzeiten

Dieser Lehrgang beginnt am ersten Tag pünktlich um 09:00 Uhr!

Mitzubringen

Bitte beachten Sie hierzu das Schreiben unter "Ihr Nutzen".

Dieser Lehrgang ist besonders als weiterführende Qualifikation für Organisatorische Leiter sowie als dringende Empfehlung für Zugführer geeignet.

Literatur-Tipp:

„Sanitäts- Betreuungs- und Verpflegungsdienst

Handbuch für Helfer und Führungskräfte“

S+K Verlag, ISBN: 978-3-943174-28-1, 69,90€

www.skverlag.de


„Taschenbuch Stabsarbeit“

Boorberg-Verlag, ISBN: 978-3-414-04907-9, 19,80€

Kursinformation und Buchung

  • 12.10.2018 - 14.10.2018
    Lehrgang-Nummer: FK-107-18
    DRK Bildungszentrum Nackenheim 2
    Im Brühl 1, 55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]  Nur noch wenige Plätze verfügbar

Kurssuche

Dauer (in Tagen)3
max. Teilnehmer16
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 09:00 Uhr Ende am 3. Tag: 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

117,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

450.- €

Inkl. Verpflegung und Unterkunft

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 0613128281204