Fortbildung für Desinfektoren

Beschreibung

Ein hohes hygienisches Niveau im Rettungsdienst kann nur gehalten oder gar erst erreicht werden, wenn die für die Einhaltung der Hygienemaßnahmen verantwortlichen Desinfektoren eine regelmäßige Fortbildung erfahren.


Zielgruppe

Interessierte Desinfektoren, die ihr Wissen zur Hygiene im Rettungsdienst erweitern wollen.


Voraussetzung zur Teilnahme

Ausbildung zum Desinfektor


Inhalt

Die Teilnehmer werden in diesem Seminar mit neuen Erkenntnissen der Hygiene im Rettungsdienst und mit den neuesten gesetzlichen Regelungen vertraut gemacht. Es werden außerdem weiterführende Aspekte des Hygienemanagements im Rettungsdienst vermittelt.


Ihr Nutzen

Durch die Fortbildung werden Sie in die Lage versetzt, Ihre Arbeit besser und effizienter als bisher zu gestalten. Das dann erreichte hohe hygienische Niveau bedeutet mehr Sicherheit für die Patienten und nicht zuletzt für die Mitarbeiter im Rettungsdienst. Die Fortbildung entspricht der in Rheinland-Pfalz erwarteten Fortbildung für Desinfektoren.


Das Seminar ist mit 6 h nach FRRP anerkannt.

Kursinformation und Buchung

  • 08.11.2019 - 08.11.2019
    Lehrgang-Nummer: RF-914-19
    DRK RD Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH
    Eichwiese 5,
    56410 Montabaur
    [Online-Buchung]  Nur noch wenige Plätze verfügbar
  • 11.11.2019 - 11.11.2019
    Lehrgang-Nummer: RF-913-19
    DRK Bildungszentrum Nackenheim 2
    Im Brühl 1,
    55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)1
max. Teilnehmer24
SeminarzeitenDauer von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühren:
Für alle Teilnehmer

140,- € inkl. Verpflegung

zzgl. ggf. anfallende USt

Ansprechperson(en)

Christiane Rauen
Ressortleiterin RD Aus- und Fortbildung
Mail
Tel.: 06131-28282106

Dozent(inn)en

Matthias Neumann