Ausbilder Erste Hilfe Komplettlehrgang WE

Beschreibung

In diesem Lehrgang werden Ihnen Kenntnisse, Fertigkeiten und Techniken vermittelt, die Sie befähigen nach DRK Ausbildungsordnung und den Grundsätzen der Berufsgenossenschaften im Bereich der Ersten Hilfe tätig zu werden. Dieser Lehrgang stellt die Grundlagenqualifikation im Bereich der Breitenausbildung und der Ausbildertätigkeit im Sanitätsdienst dar. Nach dem Besuch dieses Lehrganges und dem Absolvieren der Praxisphase können Sie z.B. Kurse wie "Erste Hilfe Aus,- und Fortbildung für Betriebshelfer" oder "Defibrillation durch Ersthelfer" eigenständig durchführen.


Der auf dieser Seite angebotene Ausbilderlehrgang kann ohnen Nachweis des Fachlehrganges "Erwachsengerechte Unterrichtsgestaltung" besucht werden.

Zielgruppe

Interessierte, die künftig als Erste-Hilfe-Ausbilder tätig werden wollen

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Sanitätsdienstausbildung im Umfang von mind. 48 UE zzgl. Prüfung oder vergleichbare bzw. höherwertige Qualifikation (bspw. Rettungssanitäter / Rettungsassistent/ Notfallsanitäter)
  • Sichere Beherrschung der Ersten Hilfe in Theorie und Praxis
  • Mitwirkung als Ausbildungshelfer an mind. 2 Lehrgängen (Hospitationsphase)

Inhalt

  • Organisation des Lernprozesses
  • Wirksystem Unterricht
  • Fachdidaktik der Ersten Hilfe
  • Inhalt und Besonderheiten des Basispaketes zur Umsetzung der allgemeinen und lebensrettenden Erste Hilfe Maßnahmen und der Unterlage "Defibrillation durch Ersthelfer" des DRK
  • Umgang und Einsatz von automatisierten externen Defibrillatoren (AED)
  • Praxisbestandteile der Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Aufarbeitung des zu vermittelnden Stoffes in Unterrichtsbeispielen
  • Umgang mit elektronischen Medien
  • Einweisung in die Lernplatform Moodle
  • Datenschutz
  • DRK Konzept: "Gegen sexualisierte Gewalt im Verband"
  • Schriftlicher Test
  • Lehrprobe
  • Organisation der Lehrgänge im DRK-Kreisverband
  • Etc.



Allgemeines

Dieses Seminar kann auch als Inhouse-Veranstaltung in Ihrem DRK-Kreisverband durchgeführt werden.

Sprechen Sie uns einfach an!

Bei Inhouse-Veranstaltungen werden keine Übernachtungen durch den DRK-Landesverband zur Verfügung gestellt. Hier muss sich der jeweilige entsendende Kreisverband selbst mit Rücksprache des ausrichtenden DRK-Kreisverbandes um die Unterbringung seiner Teilnehmer kümmern.

Seminarzeiten

Mitzubringen

Bitte entsenden Sie ihre Teilnehmer mit einem personenbezogenen aktuellen Basispaket Rotkreuzkurs.

Sollte der Teilnehmer keine personenbezogenen Unterlagen mitführen, stellt der DRK-Landesverband zum Selbstkostenpreis eine entsprechende Unterlage zur Verfügung. Diese wird im Nachgang zum Seminar der entsendenden Institution zzgl. einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 10,00 € in Rechnung gestellt. Eine kurze Information vor Lehrgangsbeginn wäre Wünschenswert.

Bitte senden Sie parallel zur Lehrgangsanmeldung den Nachweis der sanitäts- bzw. rettungsdienstlichen Qualifikation als Kopie an den DRK-Landesverband.
Interessenten mit abgeschlossenem pädagogischem Studium haben die Möglichkeit, durch die Teilnahme an einem verkürzten Lehrgang die Erste-Hilfe-Ausbilderqualifikation zu erwerben.
Die Termine finden Sie bei den Bildungsangeboten des Jugendrotkreuzes auf dieser Homepage.
(Modul C: EH-Ausbilder-Ausbildung für Lehrer) oder im Bereich Ausbildung: Lehrprogrammbezogenen Einweisung für Erste Hilfe Ausbilder im DRK.


ACHTUNG: Bitte geben Sie Ihren Teilnehmern ein Ausbildungsnachweisheft mit, bei Teilnehmern ohne Ausbildungsnachweisheft, behalten wir uns einen Ausschluss vom Lehrgang vor!


Kursinformation und Buchung

  • 09.11.2019 - 01.12.2019
    Lehrgang-Nummer: BA-117-19
    DRK Mehrgenerationenhaus - KV Bitburg-Prüm
    Erdorfer Str. 9,
    54634 Bitburg
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)7
max. Teilnehmer16
SeminarzeitenSiehe Beschreibung
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz

395,- € inkl. Verpflegung und Unterkunft

zzgl. ggf. anfallende USt

Für alle weiteren Teilnehmer

849,- € inkl. Verpflegung und Unterkunft

zzgl. ggf. anfallende USt

Bei Inhouse-Seminaren können die Lehrgangsgebühren abweichen!

Ansprechperson(en)

Alik Owassapian
Ressortleiterin Breitenausbildung
Mail
Tel.: 06131-28281202