Ausbilder Leiten und Führen von Gruppen (Modul 9)

Beschreibung

Der Lehrgang "Leiten und Führen von Gruppen" (Modul 9) ist ein Lehrgang im Rahmen der Qualifzierung der Leitungs- und Führungskräfte der Bereitschaften, Bergwacht und Wasserwacht.
Er ist verbindlich für alle Gruppenleiter, Bereitschaftsleitungen, Unterführer (Gruppenführer) sowie für die übergeordneten Leitungs- und Führungskräfte.

In diesem Lehrgang werden Sie als Ausbilder für diesen Lehrgang qualifiziert.

Zielgruppe

  • Leitungs- und Führungskräfte
  • Ausbilder im Roten Kreuz

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang „Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung” oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Erfolgreiche Teilnahme an einem Lehrgang: Leiten und Führen von Gruppen (Modul 9)
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Unterführer (Gruppenführer)

Inhalt

  • Einweisung in die Lehr-Lernunterlage
  • weiteres Hintergrundwissen
  • Ausbildungsdurchführung
  • Vor- und Nachbereiten von Ausbildungen
  • Lehrproben

Seminarzeiten

Der Lehrgang beginnt am ersten Tag pünktlich um 18:00 Uhr!

Mitzubringen

Bitte bringen Sie ein WLAN-fähiges Laptop / Tablet mit!

Der Unterricht erfolgt in Dienstkleidung!

Kursinformation und Buchung

Diese Bildungsmaßnahme hat bereits stattgefunden und wird erst wieder in 2019 angeboten!

Kurssuche

Dauer (in Tagen)3
max. Teilnehmer16
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 18:00 Uhr Ende am 3. Tag: 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

117,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

450.- €

Inkl. Verpflegung und Unterkunft

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 0613128281204