Fortbildung Natur- und Gewässerschutz

Beschreibung

Gestaltungs- und Projektmöglichkeiten der WW und des JRK im Naturschutz

Zielgruppe

  • Leitungskräfte und Jugendbeauftragte der Wasserwacht
  • Leitungskräfte des JRK
  • Mitglieder des Fachbereichs Natur- und Gewässerschutz der Wasserwacht
  • Mitwirkende in der Jugend- und Sozialarbeit der Ortsvereine und Kreisverbände
  • Interessierte Mitglieder

Voraussetzung zur Teilnahme

Spaß und Freude an der Natur

Inhalt

  • Grundlagen Naturschutz
  • Projektmöglichkeiten
  • finanzielle Mittel
  • Jugendarbeit
  • Exkursionsvorbereitungen

Ort: Herxheim/Landau

Mitzubringen

Einsatzkleidung DRK (wetterfeste Kleidung sowie geländegängiges Schuhwerk)

Wechselkleidung

ggf. Klemmbrett

Zeckenschutzmittel/Sonnencreme

ggf. Fernglas und Fotoapparat

digitaler Medienträger (USB)

Anreise möglichst mit DRK-Fahrzeugen

Kursinformation und Buchung

  • 12.07.2020 - 12.07.2020
    Lehrgang-Nummer: WW-502-20
    Kursort noch nicht bekannt
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)1
max. Teilnehmer24
SeminarzeitenDauer von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

30,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

100.- €

Inkl. Verpflegung

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 06131-28281204

Symposium "Gesundheitlicher Bevölkerungsschutz"

am 8. Mai 2020 feiert das DRK-Bildungsinstitut sein 40-jähriges Jubiläum mit namhaften Notfallmedizinern, hochrangigen Politikern und weiteren Spezialisten mit einem Fachsymposium im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz.

Melden Sie sich jetzt schon per E-Mail an! Die Teilnahme ist kostenlos.

DRK-Landesverbandes
Rheinland-Pfalz e.V.
Rita Gräf
Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz
T.: (06131) 28281201