Präventionsveranstaltung "gegen sexualisierte Gewalt im Verband" Modul 2

Beschreibung

Im Jahr 2011 wurde die landesweite Rahmenstrategie „gegen sexualisierte Gewalt im Verband“ beschlossen: denn sexuelle Gewalt gibt es auch bei uns.
An diesem Vormittag schauen wir, wie Du dieses "schwierige" Thema in der Gruppenstunde in den Stufen I und II methodisch kreativ behandeln kannst, um Deine Kinder altersgerecht zu sensibilisieren und gegen Gewalt zu stärken. Für eine wirksame Prävention vor sexualisierter Gewalt reicht es nicht, wenn nur Erwachsene die Augen und Ohren offen haben. Es ist auch nötig, Kindern zu vermitteln, dass sie nicht alles aushalten müssen und dass sie sich Hilfe suchen dürfen. Wie das geht, bringen wir Dir hier bei.

Zielgruppe

  • JRK-Gruppenleiter*innen
  • Gruppenleiter*innen der Wasserwacht
  • Interessierte aus der Kinder- und Jugendarbeit, z.B. Ganztagsschularbeit, ...

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Mindestalter 16 Jahre
  • abgeschlossene Präventionsveranstaltung "gegen sexualisierte Gewalt im Verband" Modul 1 oder
  • Vorgänger-Präventionsveranstaltung oder
  • Modul "Kein Tabu - gegen sexualisierte Gewalt im Verband" in der JRK-Gruppenleiterausbildung / JRK-Leiterausbildung

Inhalt

  • Mein Thema: warum mit Kindern / Jugendlichen über "so was" sprechen?
  • Meine JRKler: Wo stehen meine JRKler in ihrer persönlichen Entwicklung? (Auffrischung Entwicklungspsychologie)
  • Meine Methode: Ohne rote Ohren über sexualisierte Gewalt und Gewaltschutzmöglichkeiten sprechen und Kinder stark machen.

Anmeldeschluss ist am 23.05.2018

Am 13.10.2018 wird die Kombination aus Modul 1 und 2 angeboten.


Beide Module können auch als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden. Bei Interesse sprecht uns bitte an!

Kurssuche

Dauer (in Tagen)
max. Teilnehmer20
SeminarzeitenSiehe Beschreibung
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

0 ,- €

Inkl. Verpflegung

Ansprechperson(en)

Ulrike Eisen
Bildungsreferentin JRK
Mail
Tel.: 0613128281215

Dozent(inn)en

Ulrike Eisen
Bildungsreferentin JRK