Fortbildung FDA-Suchdienst

Beschreibung

Die Fortbildung FDA-Suchdienst dient der thematischen und praktischen Vertiefung nach abgeschlossener FDA-Suchdienst.


Zielgruppe

KAB-Leiter/innen

stellvertretende KAB-Leiter/innen

alte und neue Helfer/innen aus den KABs, die die FDA-Suchdienst absolviert haben


Voraussetzung zur Teilnahme

Die Voraussetzungen für die aktive Mitarbeit in einer Bereitschaft sind durch die Ordnung der Bereitschaften geregelt. Alle Teilnehmer der Fortbildung sollten vor Beginn die Helfergrundausbildung sowie die FDA-Suchdienst abgeschlossen haben.


Inhalt

Theoretische und praktische Fortbildung zu den Inhalten der FDA-Suchdienst (Modul 1 bis 5). Ziel ist es, die Inhalte der FDA zu vertiefen und Neuerungen im Bereich KAB kennenzulernen.


Ihr Nutzen

Die Fachdienstausbildung ist fachliche Grundlage für den Einsatz als Helfer in einem KAB. Die FDA ist auch eine Voraussetzung für die Teilnahme am Aus- und Fortbildungsseminar für die Leiterinnen und Leiter der Kreisauskunftsbüros.

Eine regelmäßige Teilnahme an der Fortbildung FDA-Suchdienst bietet die Möglichkeit, Gelerntes wieder aufzufrischen und sich mit Neuerungen und aktuellen Themen im Bereich KAB auseinanderzusetzen.


 

 

 

Dauer (in Tagen): 1
max. Teilnehmer: 20
Seminar-
zeiten:
Siehe Beschreibung
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

39,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

150.- €

Inkl. Verpflegung

Ansprechperson(en)

Tatjana Grenz
Leiterin Suchdienst Landesauskunftsbüro
Mail

061312828-1205