Grundlagen der Personalentwicklung (Modul 15)

Beschreibung

Mitglieder gewinnen, integrieren, beraten und fördern – das sind Aufgaben, denen sich die ehrenamtlichen Leitungskräfte der Rotkreuzgemeinschaften stellen müssen. Auch und gerade diese müssen ein systematisches Personalmanagement betreiben. Was alles zu einem Personalmanagementsystem (PMS) gehört und wie man dieses umsetzt, lernen Sie in diesem praxisorientierten Seminar.

Zielgruppe

  • Leitungskräfte aller Gemeinschaften auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene
  • Sonstige Interessierte, z.B. Vorstandsmitglieder, Bereitschaftsleitungen, Leiter von Arbeitskreisen, Leiter von Projektgruppen

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Abgeschlossener Lehrgang „Grundlagen des Sozialmanagements“ (Modul 12)
  • Mindestalter 18 Jahre

Inhalt

  • Personalplanung
  • Personalgewinnung
  • Personaleingliederung
  • Personalentwicklung
  • Personalerhaltung
  • Personalverabschiedung

Seminarzeiten

Der Lehrgang beginnt am ersten Tag pünktlich um 09:00 Uhr!

Mitzubringen

Bitte bringen Sie ein WLAN-fähiges Laptop / Tablet mit!

Der Unterricht erfolgt in Dienstkleidung!

Kursinformation und Buchung

  • 07.11.2020 - 08.11.2020
    Lehrgang-Nummer: FK-120-20
    DRK Bildungszentrum Nackenheim 2
    Im Brühl 1,
    55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)2
max. Teilnehmer20
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 09:00 Uhr Ende am 2. Tag: 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

78,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

300.- €

Inkl. Verpflegung und Unterkunft

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 06131-28281204

Symposium "Gesundheitlicher Bevölkerungsschutz"

am 8. Mai 2020 feiert das DRK-Bildungsinstitut sein 40-jähriges Jubiläum mit namhaften Notfallmedizinern, hochrangigen Politikern und weiteren Spezialisten mit einem Fachsymposium im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz.

Melden Sie sich jetzt schon per E-Mail an! Die Teilnahme ist kostenlos.

DRK-Landesverbandes
Rheinland-Pfalz e.V.
Rita Gräf
Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz
T.: (06131) 28281201