SSD Kooperationslehrer Modul B - Sanitätsdienstausbildung

Beschreibung

Die Modulausbildung für Kooperationslehrer im Schulsanitätsdienst (SSD) ermöglicht schulischen Fachkräften eine organisatorisch und fachlich fundierte Ausbildung für eine optimale Betreuung ihres Schulsanitätsdienstes. Zudem informiert sie über Neuigkeiten im Bereich des Schulsanitätsdienstes und stellt den fachlichen Austausch der am Schulsanitätsdienst beteiligten Fachkräfte sicher.

Modul B vermittelt fundierte medizinisch- fachliche Grundlagen. Es ist Zugangsvoraussetzung für Modul C. Die Sanitätsdienstausbildung geht über das "Arbeitsfeld Schule" hinaus und gibt Einblicke in die Aufgaben und Kompetenzen, die Sanitäter und Betriebssanitäter in ihren Funktionen wahrnehmen.

(48 UE, zzgl. Prüfung)

Zielgruppe

  • Lehrer*innen, die Schulsanitätsdienste fachlich betreuen wollen.
  • Weitere Interessierte

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Volljährigkeit
  • Begleitung eines Schulsanitätsdienstes an der Schule
  • Erste-Hilfe-Ausbildung/ Rotkreuzkurs
    (9 UE) mit Nachweis

Inhalt

  • Sanitätsdienstausbildung
  • Weitere Inhalte laut Leitfaden/Handbuch

Qualifizierung

  • Fachliche EH-Unterstützung des Schulsanitätsdienstes

Hinweise

  • Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Tagungshotel in Nackenheim zu übernachten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie dies in Anspruch nehmen wollen.
  • Mit der Einladung versenden wir das Material mit den theoretischen Grundlagen des Lehrgangs. Wir empfehlen, diese vor Lehrgangsbeginn zu lesen.

Achtung


  • Anmeldeschluss ist der 30.06.2018
  • Das Modul kann durch eine reguläre Sanitätsdienstausbildung, welche über die jeweiligen DRK-Kreisverbände angeboten werden, ersetzt werden.

Die Anerkennung dieser Veranstaltung als Lehrerfort- und Weiterbidung beim Pädagogischen Landesinstitut wurde beantragt. Die Anerkennungsnummer wird sobald wie möglich an dieser Stelle bekannt gegeben.

Kurssuche

Dauer (in Tagen)5
max. Teilnehmer20
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 09:00 Uhr Ende am 5. Tag: 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz

anteilig 100,- € inkl. Verpflegung und Unterkunft

zzgl. ggf. anfallende USt

Für alle weiteren Teilnehmer

360,- € inkl. Verpflegung und Unterkunft

zzgl. anfallende USt

Ansprechperson(en)

Lisa Wiechert
Bildungsreferentin
Mail
Tel.: 0613128281214
Alik Owassapian
Ressortleiterin Breitenausbildung
Mail
Tel.: 06131-28281202

Dozent(inn)en

Jürgen Koch