Führungs- und Leitungskräfte der Bereitschaften

Führungskräfteausbildungen

Der Behandlungsplatz 50 Rheinland-Pfalz

DV 100

FüRi

Lehrbrief Taktische Zeichen

Empfehlungen für Taktische Zeichen im Bevölkerungsschutz

RAEP Gesundheit

Tool zur Berechnung der Alarmstufen im RAEP Gesundheit

Katastrophenschutz-Strukturen des Sanitäts-, Betreuungs- und Verpflegungsdienstes in RLP (HiK-Konzept)

Lehrbrief KFZ-Marsch

Einführung in die Medizinische Task Force - Mai 2017

Die Medizinische Task Force des Bundes - Stand August 2017

Basisschutz für Katastrophenschutz- und Hilfsorganisationen

Nationale Strategie zum Schutz Kritischer Infrastrukturen (KRITIS-Strategie)

Schutz Kritischer Infrakstrukturen - Risiko- und Krisenmanagement (Leitfaden für Unternehmen und Behörden)

BGV A1 Unfallverhütungsvorschrift

Transferliste DGUV Regelwerk

Krisenmanagement-Vorschrift des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V. (K-Vorschrift)

Landesgesetz über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (LBKG) Stand: 2017-06-13

Sonderalarm Rettungsdienst

NEU !!! Funkrufnamenverzeichnis Rheinland-Pfalz 2017

Das komplexe Hilfeleistungssystem

BBK-Glossar: Ausgewählte zentrale Begriffe des Bevölkerungsschutzes

Gesetz über den Zivilschutz und die Katastrophenhilfe des Bundes (ZSKG)

Aufgabenkatalog der Leitungs- und Führungskräfte der Bereitschaften

Taschenkarte Erkundung Betreuungsdienst

Taschenkarte HEIKAT

Taschenkarte PRIOR

RAEP Gefährliche Stoffe

Gefahrstoffkonzept Rheinland-Pfalz

Empfehlungen für die Planung von Evakuierungen im Rahmen von vorbeugenden Maßnahmen des Katastrophenschutzes

Beispiel einer Gliederung mit Kurzerläuterungen für einen externen Notfallplan

Empfehlungen zur Einsatztaktik beim Gefahrstoffnachweis für den AC-Bereich

Rahmenempfehlungen zur Einrichtung und Betrieb von Notfallstationen

FwDV 500 - Einheiten im ABC-Einsatz

Handlungsempfehlungen bei terroristischen Gefahrenlagen und Anschlägen

Dienstbekleidungsordnung Rheinland-Pfalz 2017!!!

Berechnungstool Maurer-Algorithmus

Berechnung des Einsatzplanes eines Sanitätsdienstes

Landeseigene regionale Depots für Arzneimittel und
Medizinprodukte und Spezialdepot für Antidota

Merkblatt über das Verhalten von Einheiten und Helfern des DRK bei Einsätzen anlässlich von Demonstrationen

Erläuterungs- und Maßnahmenkatalog zum "Merkblatt über das Verhalten von Einheiten und Helfern des DRK bei Einsätzen anlässlich von Demonstrationen"

 

Lehrgangspräsentationen zum Lehrgang: Führungshilfspersonal

Einführung

Rechtliche Grundlagen

Führungsvorgang

Aufgaben des Modul SEG-Führung

Einblick in die Stabsarbeit - Führungsmittel

Standard-Einsatzregeln

Einsatztagebuch

Taktische Zeichen

Lagekarte

Exkurs - Registrierung

 

Lehrgangspräsentationen zum Lehrgang: Unterführer aller Fachdienste

Einführung

Taktische Zeichen - Kurzübersicht

Rechtliche Grundlagen

Führungsorganisation

Führungsvorgang

Führungsmittel

Kfz-Marsch - Kurzübersicht

Sicherheit im Einsatz

Führen in besonderen Einsatzlagen

Schnittstellen

Landesspezifika

Fachdienst spezifische Aufgaben des UF     

Bereich Rettungshund / Bereich Bergwacht

Bereich Wasserwacht

Planbare Einsätze

Evakuierungen / Räumungen

Führen bei belastenden Einsätzen

 

Lehrgangspräsentationen zum Lehrgang: Einführung in die Stabsarbeit

Begrüßung

Hinführung Thematik

Aufgaben und Aktivitäten

Führungsorganisation - Aufbau

Führungsvorgang - Ablauf

Führungsmittel - Ausstattung

Stressbewältigung

Übung

 

Lehrgangspräsentationen zum Lehrgang: Zugführer

Begrüßung Vorstellung Modulausbildung Verlauf

Standard-Einsatzregeln

Rechtsgrundlagen der Gefahrenabwehr

Führungsorganisation bei der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr

Sicherheits- und Risikomanagement

Führungsvorgang auf Ebene des ZF

Führungsvorgang auf Ebene des ZF

Führungsvorgang auf Ebene des ZF

Führungsmittel

Informationsgewinnung

Informationsverarbeitung

Informationsübertragung

Führen in besonderen Lagen

Einsatznachbereitung

KFZ-Marsch

Exkurs: Weg des Nachrichtenvordrucks

 

 Lehrgangspräsentationen zum Lehrgang: Verbandführer KatS

Allgemein:

Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift für Verbandführerinnen und Verbandführer im Katastrophenschutz in Rheinland-Pfalz

Lehrgangspräsentationen:

Einstieg - Wiederholung und Vertiefung

Die Medizinische Task Force des Bundes - Stand August 2017

Leitungskräfteausbildungen

Katastrophenschutz-Strukturen des Sanitäts-, Betreuungs- und Verpflegungsdienstes in RLP (HiK-Konzept)

Krisenmanagement-Vorschrift des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V. (K-Vorschrift)

Das komplexe Hilfeleistungssystem

BBK-Glossar: Ausgewählte zentrale Begriffe des Bevölkerungsschutzes

Gesetz über den Zivilschutz und die Katastrophenhilfe des Bundes (ZSKG)

Landesgesetz über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (LBKG) Stand: 2017-06-13

Basisschutz für Katastrophenschutz- und Hilfsorganisationen

Nationale Strategie zum Schutz Kritischer Infrastrukturen (KRITIS-Strategie)

Schutz Kritischer Infrakstrukturen - Risiko- und Krisenmanagement (Leitfaden für Unternehmen und Behörden)

Kurzeinleitung Schutz Kritischer Infrastrukturen - Risiko- und Krisenmanagement

Methode für die Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz  - Band 08

Link zum Thema: "Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz auf Ebene der Kreise und Kreisfreien Städte"

Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten - 7. Auflage 2012

Der Schutz von Kulturgut Gestern - Heute - Morgen

Newsletter Ehrenamt & Krisenmanagement - Ausgabe Januar 2017

Die Medizinische Task Force des Bundes - Stand August 2017

Bericht von den K-Tagungen 2016

 

Lehrgangspräsentationen zum Lehrgang: Beauftragter für den Katastrophenschutz

Einleitung

Zentrale Aufgaben des K-Beauftragten

Das Komplexe Hilfeleistungssystem

Helfen - ein Menschheitsgedanke

Der Lieber Code

Internationale Abkommen

Die Krisenmanagement-Vorschrift

Gesetzliche Grundlagen _ Bundesrecht

Gesetzliche Grundlagen _ Länderrecht

Das IKRK und das Humanitäre Völkerrecht

Die Föderation in 25 Fragen und Antworten

Interne Sturkturen des DRK

Der K-Beauftragte und seine externen Ansprechpartner

Tätigkeiten des K-Beauftragten Humanitäres Völkerrecht

Ungebundene Helfer

Einführung in die Medizinische Task Force - Mai 2017

Die Medizinische Task Force des Bundes - Stand August 2017

ZELK

Das Technische Hilfswerk - Unterstützungskomponente des Bundes

Weitere Hilfeleistungssysteme

Schutz von Kulturgütern bei bewaffneten Konflikten