Modul 1 Grundlagen der Suchdienstarbeit

Beschreibung

Die Grund-/Fachdienstausbildung (FDA) ist eine fachliche Grundlage für den Einsatz als KAB-Helfer in einem Kreisauskunftsbüro (KAB). Sie ersetzt ab 2012 den alten eintägigen KAB-Grundlehrgang und dient der fachlichen Qualifizierung der Angehörigen und freien Mitarbeiter im Auskunftswesen bei Konflikten und Katastrophen.

Die FDA besteht aus fünf Modulen und beträgt 32 Unterrichtseinheiten:

Modul 1 Grundlagewissen 6 UE (mit Teilnahmebestätigung)

Modul 2 Arbeit in der Auskunftsstelle (Ast) 8 UE (mit Teilnahmebestätigung)

Modul3 EDV/Xenios 6 UE (mit Teilnahmebestätigung)

Modul 4 Umgang mit Betroffenen 6 UE (mit Teilnahmebestätigung)

Modul 5 Planspiel/Übung 6 UE Teilnahmebescheinigung

„FDA vollständig absolviert“


Zielgruppe

  • KAB-Leiter/innen
  • stellvertretende KAB-Leiter/innen
  • alte und neue Helfer/innen aus den KABs, die bisher noch keinen KAB-Grundlehrgang absolviert haben
  • Personen, die am Neuaufbau eines Kreisauskunftsbüros interessiert sind

Voraussetzung zur Teilnahme

Die Voraussetzungen für die aktive Mitarbeit in einer Bereitschaft sind durch die Ordnung der Bereitschaften geregelt. Alle Teilnehmer der FDA müssen vor Beginn eine Helferausbildung der Bereitschaften, das Rotkreuzeinführungsseminar absolviert sowie an einer Erste-Hilfe-Grundausbildung oder Erste-Hilfe-Training teilgenommen haben.


Inhalt

Modul 1: Grundlagewissen

Suchdienst im Roten Kreuz - Die Aufgaben

Suchdienst in der Katastrophe - Das Handlungsfeld I

Suchdienst im Konfliktfall - Das Handlungsfeld II

Umgang mit Personendaten – Der Datenschutz

Ihr Nutzen

Die Fachdienstausbildung ist fachliche Grundlage für den Einsatz als Helfer in einem KAB. Die FDA ist auch eine Voraussetzung für die Teilnahme am Aus- und Fortbildungsseminar für die Leiterinnen und Leiter der Kreisauskunftsbüros.


Allgemeines

Allen bestehenden KAB-Leitern empfehlen wir, an allen Modulen teilzunehmen, um sich einen Eindruck machen zu können, welche Inhalte angeboten werden. Die Module 4 und 5 sind für die KAB-Leiter zu absolvieren.

Allen „alten“ Helfern, die an einem alten KAB-Grundlehrgang teilgenommen haben, empfehlen wir, auch an allen Modulen teilzunehmen. Sonst beginnen die KAB-Leiter und die „alten“ Helfer ab Modul 3 bis Modul 5.

Jeder „neue“ Helfer muss alle Module besuchen, um die Teilnahmebescheinigung der FDA Suchdienst erlangen zu können.


Kursinformation und Buchung

  • 17.02.2018 - 17.02.2018
    Lehrgang-Nummer: KAB-102-18
    DRK Bildungszentrum Nackenheim 2
    Im Brühl 1, 55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)1
max. Teilnehmer20
SeminarzeitenDauer von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

39,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

150.- €

Inkl. Verpflegung

Ansprechperson(en)

Tatjana Grenz
Leiterin Suchdienst Landesauskunftsbüro
Mail
Tel.: 061312828-1205

Dozent(inn)en

Sigrid Müller