Aufbaulehrgang für den betrieblichen Sanitätsdienst

Beschreibung

Um als Betriebssanitäter eingesetzt zu werden, ist neben einer sanitäts- bzw. rettungsdienstlichen Grundausbildung, die Teilnahme an einem Aufbaulehrgang notwendig. In diesem Seminar werden vorwiegend betriebliche Aufgaben in der Unfallverhütung vermittelt.


Zielgruppe

  • Personen, die als Betriebssanitäter tätig werden wollen und neben der sanitäts- bzw. rettungsdienstlichen Qualifikation einen Aufbaulehrgang benötigen

Voraussetzung zur Teilnahme

  • mind. Grundausbildung zum Betriebssanitäter
  • Alternativ zur Grundausbildung zum Betriebssanitäter können auch folgende Qualifikationen treten: exam. Krankenpflegepersonal, Rettungssanitäter, Rettungsassistent sowie Sanitätspersonal der Bundeswehr mit sanitätsdienstlicher Fachausbildung.

Inhalt

  • Hygiene im Betrieb
  • Umgang mit speziellem Erste-Hilfe-Material
  • Die gesetzliche Unfallversicherung
  • Struktur des Rettungsdienstes
  • Aufgaben des Betriebssanitäters
  • Rechtsgrundlagen der betrieblichen Ersten Hilfe
  • Vorbeugung und Hilfe bei Unfällen mit Gefahrstoffen
  • Physikalische Noxen am Arbeitsplatz

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die Aufgabe eines Betriebssanitäters nicht nur aus medizinischer, sondern auch aus betrieblicher und berufsgenossenschaftlicher Sicht kompetent und umfassend zu erfüllen.


Gerne führen wir für Sie Inhouseseminare durch.

Sprechen Sie uns an.

Kursinformation und Buchung

  • 15.10.2018 - 18.10.2018
    Lehrgang-Nummer: BS-112-18
    DRK Kreisverband Koblenz-Stadt e.V.
    Ferdinand-Sauerbruch-Str. 12, 56073 Koblenz
    [Online-Buchung]
  • 01.04.2019 - 04.04.2019
    Lehrgang-Nummer: BS-112-19
    DRK Kreisverband Koblenz-Stadt e.V.
    Ferdinand-Sauerbruch-Str. 12, 56073 Koblenz
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)4
max. Teilnehmer20
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 09:00 Uhr Ende am 4. Tag: 17:00 Uhr
Gebühren:
Für alle Teilnehmer

250,- € inkl. Verpflegung und

Lehrgangsunterlagen

zzgl. ggf. anfallende USt

Ansprechperson(en)

Horst Geis
Ressortleiter Betrieblicher Sanitätsdienst
Mail
Tel.: 06131-28282108