Wie organisiere ich Wasserwachtangebote im Ortsverein / Kreisverband?

Beschreibung

Diese Weiterbildung richtet sich an alle Rotkreuzler (vorzugsweise Leitungs- und Führungskräfte aus allen RK-Gemeinschaften), die Wasserwachtangebote in ihrem Bereich (ob Ortsverein oder Kreisverband) anbieten möchten.

Nach einer Vorstellung der Wasserwacht werden typische Einstiegsbereiche in der Breitenausbildung dargestellt. Anhand erfolgreicher Modelle wird aufgezeigt, wie strukturelle, organisatorische und finanzielle Fragen konstruktiv angegangen und umgesetzt werden können.

Anschließend besteht die Möglichkeit, sich im Wasser einen Eindruck von praktischen Übungsformen der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung zu verschaffen.

Zielgruppe

  • Vorstandsmitglieder von Ortsvereinen und Kreisverbänden
  • Kreisgeschäftsführer
  • Mitarbeiter der Landes- und Kreisgeschäftsstellen
  • Leitungs- und Führungskräfte aller Rotkreuz-Gemeinschaften
  • interessierte Rotkreuzler aus Bereitschaften, JRK, Wasserwacht und Sozialdienst

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Mindestalter 16 Jahre
  • erfolgreich abgeschlossener Rotkreuzkurs (ehemals Erste-Hilfe-Kurs)

Inhalt

Nach einer Vorstellung der Wasserwacht werden typische Einstiegsbereiche in der Breitenausbildung dargestellt. Anhand erfolgreicher Modelle wird aufgezeigt, wie strukturelle, organisatorische und finanzielle Fragen konstruktiv angegangen und umgesetzt werden können.

Anschließend besteht die Möglichkeit, sich im Wasser einen Eindruck von praktischen Übungsformen der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung zu verschaffen.

Mitzubringen

Bitte bringen Sie zu dieser Veranstaltung Schwimmsachen mit!

Kursinformation und Buchung

Termine nur nach Absprache. Sprechen Sie uns gerne an!

Kurssuche

Dauer (in Tagen)1
max. Teilnehmer16
SeminarzeitenDauer von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

30,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

150.- €

Inkl. Verpflegung

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 0613128281204