Zugführer

Beschreibung

Die Führung eines Zuges / einer Einsatzeinheit erfordert fundiertes Grundlagenwissen. In dieser Ausbildung eignen sich die Teilnehmer dieses Wissen an und erwerben damit die Voraussetzung zum sachgerechten und verantwortungsvollen taktischen Führen einer Einsatzeinheit unter Berücksichtigung der besonderen Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz. In praxisorientierten Planspielen trainieren die Teilnehmer die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten, um die Einsatzeinheit bei verschiedenen Lagen effektiv und effizient führen zu können.

Zielgruppe

Unterführer (Gruppenführer), die zukünftig die Funktion eines Zugführers übernehmen sollen

Voraussetzung zur Teilnahme

  • erfolgreich abgeschlossener Lehrgang: Unterführer aller Fachdienste (Gruppenführer)
  • mind. 2 Jahre Einsatzerfahrung als Unterführer (Gruppenführer)
  • Mindestalter 23 Jahre

Inhalt

  • Organisatorische Rahmenbedingungen auf Ebene des Zugführers
  • Rechtsgrundlagen bei der Gefahrenabwehr
  • Führungsorganisation bei der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr
  • Sicherheit und Risikomanagement (Sicherheit im Einsatz)
  • Der Führungsvorgang auf der Ebene des Zugführers einer Einsatzformation
  • Lagefeststellung / Kontrolle
  • Planung
  • Befehlsgebung / Meldung
  • erweiterte Toolbox für Zugführer, Führungsmittel und Einsatzdokumentation
  • Führungsmittel
  • Informationsgewinnung
  • Informationsverarbeitung
  • Informationsübertragung
  • Führen in besonderen Einsatzlagen
  • CBRN (ABC) Lagen
  • Einsatznachbereitung
  • KFZ-Marsch
  • Neuentwicklungen
  • Planübungen
  • Erfolgskontrolle

Ihr Nutzen

BFG-Nummer: 5022 / 1368 / 16


Zur Vorbereitung auf diesen Lehrgang ist es zwingend erforderlich ein Selbstudium durchzuführen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Infoschreiben zur Vorbereitung auf den Lehrgang (Selbststudium)

Allgemeines

Der Unterricht erfolgt in Dienst- oder Einsatzkleidung!

Die Prüfung sowie alle praktischen Übungen werden in Einsatzkleidung abgenommen.

Bitte bringen Sie für die Prüfung und die praktischen Übungen Ihre komplette persönliche Einsatzkleidung mit, sowie für den täglichen Unterricht Dienst- oder Einsatzkleidung!

Seminarzeiten

Dieser Lehrgang beginnt am ersten Tag pünktlich um 09:00 Uhr!

Mitzubringen

Bitte beachten Sie hierzu das Schreiben unter "Ihr Nutzen".

Literatur-Tipp:

„Sanitäts- Betreuungs- und Verpflegungsdienst

Handbuch für Helfer und Führungskräfte“

S+K Verlag, ISBN: 978-3-943174-28-1, 69,90€

www.skverlag.de


„Taschenbuch Stabsarbeit“

Boorberg-Verlag, ISBN: 978-3-414-04907-9, 19,80€


Kursinformation und Buchung

Diese Bildungsveranstaltung hat bereits stattgefunden und wird erst wieder in 2019 angeboten!

Kurssuche

Dauer (in Tagen)6
max. Teilnehmer24
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 09:00 Uhr Ende am 6. Tag: 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

234,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

900.- €

Inkl. Verpflegung und Unterkunft

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 0613128281204