Grundlehrgang für den betrieblichen Sanitätsdienst

Beschreibung

Unfälle und akute Erkrankungen am Arbeitsplatz zählen zu den häufigsten Einsatzanlässen des mobilen Rettungsdienstes. Bis zu dessen Eintreffen leisten Betriebssanitäter erweiterte Erste-Hilfe-Maßnahmen und stellen ein wichtiges Bindesglied in der betrieblichen Rettungskette dar.
Dies erhöht die Überlebenschance lebensgefährlich erkrankter und verletzter Personen und kann den Zeitraum der Genesung oder gar Rehabilitation erheblich verkürzen.


Zielgruppe

  • Personen, die als Betriebssanitäter tätig werden wollen und dafür eine allgemeingültige sanitäts- und rettungsdienstliche Qualifikation benötigen

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer (Erste-Hilfe-Grundausbildung) oder die Teilnahme an einer Erste-Hilfe-Fortbildung innerhalb der letzten zwei Jahre

Inhalt

  • Organisation des betrieblichen Sanitätsdienstes
  • Bewusstsein und Bewusstseinsstörungen
  • Atmung und Atemstörungen
  • Herz-Kreislauf und Herz-Kreislaufstörungen
  • Frühdefibrillation
  • Schock
  • Hygiene und Infektionskrankheiten
  • Knochenbrüche und Gelenkverletzungen
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Arzneimittel
  • Registrierung und Dokumentation
  • Rettung und Transport
  • Praktische Übungen anhand von Fallbeispielen
  • Abschlussprüfung (schriftlich, mündlich, praktisch)

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die allgemeinen sanitäts- und rettungsdienstlichen Aufgaben eines Betriebssanitäters nach den Vorschriften der Berufsgenossenschaften fachgerecht auszuüben. Zur endgültigen Qualifikation zum Betriebssanitäter muss ebenfalls der Aufbaulehrgang absolviert werden, der vorwiegend auf betriebliche Aufgaben zielt. Das Erlernte kann weiterhin wertvolle Hilfe bei Notfällen im häuslichen Bereich, beim Sport und im Straßenverkehr sein.


Gerne führen wir für Sie Inhouseseminare durch.

Sprechen Sie uns an.

Kursinformation und Buchung

  • 03.09.2018 - 12.09.2018
    Lehrgang-Nummer: BS-102-18
    DRK Kreisverband Koblenz-Stadt e.V.
    Ferdinand-Sauerbruch-Str. 12, 56073 Koblenz
    [Online-Buchung]
  • 07.01.2019 - 16.01.2019
    Lehrgang-Nummer: BS-101-19
    DRK Kreisverband Mayen-Koblenz e.V.
    Westbahnhofstr. 7, 56727 Mayen
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)8
max. Teilnehmer20
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 09:00 Uhr Ende am 8. Tag: 17:00 Uhr
Gebühren:
Für alle Teilnehmer

500,- € inkl. Verpflegung und Lehrgangsunterlagen

zzgl. ggf. anfallende USt

Ansprechperson(en)

Horst Geis
Ressortleiter Betrieblicher Sanitätsdienst
Mail
Tel.: 06131-28282108