Notfalldarstellung - Ausbilder

Beschreibung

Das Seminar findet parallel zum Aufbaulehrgang – Modul Schminken und Darstellung statt.

Wow, du hast schon eine beachtliche Karriere im Bereich der Notfalldarstellung hinter dir! Du hast Erfahrungen als Notfalldarsteller gesammelt und bereits Übungen geleitet. Außerdem macht dir die Notfalldarstellung immer noch Spaß und den würdest du gerne mit (angehenden) Notfalldarstellern teilen. Dann gib deine Erfahrungen weiter. Dieses Seminar wird dich methodisch und didaktisch
auf Deine Ausbildertätigkeit vorbereiten.

Zielgruppe

  • Interessierte aus allen Gemeinschaften

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Mitglied im DRK / JRK
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Abgeschlossener Grundlehrgang NFDS
  • abgeschlossene Aufbaulehrgänge ("Module Schminken und Darstellung" und "Durchführen und Planen von Übungen")
  • Mind. Sanitätsdienstausbildung
  • JRK-Seminarleiterausbildung oder Lehrgang "erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung" oder Vergleichbares
  • Hospitationen bei Grund- und Aufbaulehrgängen unter Anleitung eines erfahrenen Ausbilders der Notfalldarstellung

Inhalt

  • Einarbeitung in den Ausbildungsleitfaden
  • Methodische und didaktische Hinweise
  • Durchführung von Lehrgängen
  • Unterrichtsbeispiele
  • Übung anhand von Unterrichtsbeispielen

Mitzubringen

Bitte bringe zum Ausbilderlehrgang alte Kleidung mit, die auch schmutzig werden kann.

Anmeldeschluss ist der 03.08.2018

Wer diesen Lehrgang erfolgreich absolviert hat, bekommt den vorläufigen Lehrschein für die Ausbildung in der Notfalldarstellung. Grundlage für die Erteilung des endgültigen Lehrscheins ist die Ordnung für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Deutschen Roten Kreuz Teil: Notfalldarstellung in der jeweils gültigen Fassung.

Kursinformation und Buchung

  • 07.09.2018 - 09.09.2018
    Lehrgang-Nummer: JRK-120-18
    DRK-Berufsbildungswerk Worms
    Eckenbertstraße 60, 67549 Worms
    [Online-Buchung]  Nur noch wenige Plätze verfügbar

Kurssuche

Dauer (in Tagen)3
max. Teilnehmer7
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 18:00 Uhr Ende am 3. Tag: 15:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz

33,- € inkl. Verpflegung und Unterkunft

zzgl. ggf. anfallende USt

Für alle weiteren Teilnehmer

120,- € inkl. Verpflegung und Unterkunft

zzgl. ggf. anfallende USt

Ansprechperson(en)

Ulrike Eisen
Bildungsreferentin JRK
Mail
Tel.: 0613128281215

Dozent(inn)en

Hans-Dieter Hellrigel