Ausbilder Leiten und Führen von Gruppen (Modul 9)

Beschreibung

Der Lehrgang "Leiten und Führen von Gruppen" (Modul 9) ist ein Lehrgang im Rahmen der Qualifzierung der Leitungs- und Führungskräfte der Bereitschaften, Bergwacht und Wasserwacht.
Er ist verbindlich für alle Gruppenleiter, Bereitschaftsleitungen, Unterführer (Gruppenführer) sowie für die übergeordneten Leitungs- und Führungskräfte.

In diesem Lehrgang werden Sie als Ausbilder für diesen Lehrgang qualifiziert.

Zielgruppe

  • Leitungs- und Führungskräfte
  • Ausbilder im Roten Kreuz

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang „Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung” oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Erfolgreiche Teilnahme an einem Lehrgang: Leiten und Führen von Gruppen (Modul 9)
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Unterführer (Gruppenführer)

Inhalt

  • Einweisung in die Lehr-Lernunterlage
  • weiteres Hintergrundwissen
  • Ausbildungsdurchführung
  • Vor- und Nachbereiten von Ausbildungen
  • Lehrproben

Seminarzeiten

Der Lehrgang beginnt am ersten Tag pünktlich um 18:00 Uhr!

Mitzubringen

Bitte bringen Sie ein WLAN-fähiges Laptop / Tablet mit!

Der Unterricht erfolgt in Dienstkleidung!

Kursinformation und Buchung

  • 11.05.2018 - 13.05.2018
    Lehrgang-Nummer: FK-122-18
    DRK Bildungszentrum Nackenheim 2
    Im Brühl 1, 55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)3
max. Teilnehmer16
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 18:00 Uhr Ende am 3. Tag: 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

117,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

450.- €

Inkl. Verpflegung und Unterkunft

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 0613128281204