Grundlagen des Sozialmanagements (Modul 12)

Beschreibung

In diesem Seminar werden grundlegende Ideen und Verfahren des Managements in sozialen Organisationen behandelt. Die Teilnehmer lernen, diese bei ihrer Leitungstätigkeit im ehrenamtlichen Dienst zu berücksichtigen und umzusetzen.

Zielgruppe

  • Leitungskräfte aller Gemienschaften auf allen Verbandsebenen (z.B. Bereitschaftsleitungen, Kreis-, Bezirks- und Landesleitungen etc.)
  • Sonstige Interessierte, z.B. Vorstandsmitglieder, Leiter von Arbeitskreisen, Leiter von Projektgruppen

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Abgeschlossener Lehrgang „Rotkreuz-Aufbauseminar“ (Modul 8)
  • Abgeschlossener Lehrgang „Leiten und Führen von Gruppen“ (Modul 9)
  • Mindestalter 18 Jahre

Inhalt

  • Grundlagen des Sozialmanagements
  • Management in sozialen Organisationen
  • Managementfunktionen und -techniken
  • Situative Führung und personale Entwicklung
  • Sozialmanagement in der praktischen Anwendung
  • Motivation durch Management
  • Information, Kommunikation und Kooperation
  • Leitung von Besprechungen
  • Konfliktmanagement
  • Der Ehrenamtliche Dienst – Probleme und Perspektiven
  • Ehrenamtlichkeit im Roten Kreuz
  • Management des ehrenamtlichen Dienstes
  • Ehren- und Hauptamtlichkeit im Roten Kreuz

Seminarzeiten

Der Lehrgang beginnt am ersten Tag pünktlich um 09:00 Uhr!

Mitzubringen

Bitte bringen Sie ein WLAN-fähiges Laptop / Tablet mit!

Der Unterricht erfolgt in Dienstkleidung!

Kursinformation und Buchung

  • 21.04.2018 - 22.04.2018
    Lehrgang-Nummer: FK-116-18
    DRK Bildungszentrum Nackenheim 3
    Am Wiesendeich 1, 55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]
  • 13.10.2018 - 14.10.2018
    Lehrgang-Nummer: FK-117-18
    DRK Bildungszentrum Nackenheim 2
    Im Brühl 1, 55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)2
max. Teilnehmer20
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 09:00 Uhr Ende am 2. Tag: 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

78,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

300.- €

Inkl. Verpflegung und Unterkunft

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 0613128281204