Inhouse-Seminar: Von uns, bei euch!

Beschreibung

Ihr wollt schon lange an einem Seminar zu einem bestimmten Thema teilnehmen, aber der Termin war bisher immer ungünstig, es ist ausgefallen oder der Veranstaltungsort war für euch nicht zu erreichen?! Dann ist ein Inhouse-Seminar in eurem Kreis- oder Bezirksverband genau das Richtige für euch! Die zuständige Leitungskraft nennt uns euren Aus- oder Fortbildungswunsch, organisiert die Teilnehmer, Räumlichkeiten und Verpflegung. Und wir kümmern uns um die Aus- oder Fortbildung und den Referenten, der direkt zu euch in euren Gruppenraum kommt.

Zielgruppe

  • Leitungskräfte im Jugendrotkreuz und anderen Gemeinschaften
  • Je nach Thema und Absprache

Voraussetzung

Der anfragende Verband übernimmt bei der Organisation des Seminars folgende Aufgaben und die damit verbundenen Kosten:

  • Festlegung des Termins nach Absprache mit dem DRK-Landesverband
  • Gewährleistung von mind. 10 Teilnehmer/-innen und Übersendung der Teilnehmerliste vor Seminarbeginn
  • Zur Verfügungstellung von geeigneten Räumlichkeiten für das Seminar
  • Vorbereitung des Seminarraumes durch Bestuhlung und funktionsfähigen Medien
  • Öffnung der Veranstaltungsräume mind. eine Stunde vor Seminarbeginn für die Referenten
  • Verpflegung während des Seminars mit Getränken und kleinen Snacks sowie einem warmen oder vergleichbaren Mittagessen
  • ggfs. zur Verfügungstellung von geeigneten Übernachtungsmöglichkeiten für die Referenten.

Die Organisation und Übernahme der Kosten des Seminars durch den DRK-Landesverband beinhaltet:

  • Beratung bei der Seminaranfrage
  • Konzeption des Seminars und Schwerpunktlegung nach Wunsch und Zielgruppe
  • Bereitstellung eines geeigneten Referenten (inkl. Honorar- und Fahrtkosten)
  • Bereitstellung von Materialien für das Seminar
  • ggfs. Bereitstellung von Medien, falls diese nicht am Veranstaltungsort vorhanden sind
  • Ausstellung von Teilnahmebescheinigungen
  • Fördermittelbeantragung

Beispiele für Inhouse-Seminare

  • Erste-Hilfe in der Kinder- oder Jugendgruppe - Auffrischung für Gruppenleiter
  • Spiele in Kinder- oder Jugendgruppen - Auffrischung für Gruppenleiter
  • "Kein
    Tabu - gegen sexualisierte Gewalt im Verband" - Fortbildung für Gruppenleiter (beide Module)
  • Funky Faces - Bunte Kindergesichter schminken
  • "Unsere Vielfalt - Unsere Stärke!" - Fortbildung zur JRK-Rahmenstrategie
  • JRK-Kampagnenschulung
  • ...

Kursinformation und Buchung auf Anfrage.

Kurssuche

Ansprechperson(en)

Ulrike Eisen
Bildungsreferentin JRK
Mail
Tel.: 0613128281215