Ausbilder Rotkreuz-Einführungsseminar

Beschreibung

Das Rotkreuz-Einführungsseminar (RKES) ist ein grundlegender und einheitlicher Baustein im Bildungssystem des DRK. Grundlegend ist das RKES insofern, als auf ihm die Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Fach-, Leitungs- und Führungskräfte teilweise aufbaut. Einheitlich ist es insofern, als es sich fachübergreifend an alle, insbesondere neue ehren-, neben- und hauptamtliche Mitarbeiter im DRK richtet.
In diesem Lehrgang wird die Grundlage zur Unterrichtserteilung im eigenen Verband gelegt.

Zielgruppe

Führungs- und Leitungskräfte sowie Ausbilder im Roten Kreuz aus allen Gemeinschaften

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang „Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung” oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Erfolgreiche Teilnahme an einem Rotkreuz-Einführungsseminar
  • Durchführung von mindestens einem Lehrgang Rotkreuz-Einführungsseminar als Kurshospitant

Inhalt

  • Einweisung in die Lehr-Lernunterlage
  • Hintergrundwissen
  • Ausbildungsdurchführung
  • Vor- und Nachbereiten von Ausbildungen
  • Lehrproben

Seminarzeiten

Dieser Lehrgang beginnt am ersten Tag pünktlich um 18:00 Uhr!

Bitte bringen Sie zu dieser Veranstaltung die Lehr-Lernunterlage: "Leitfaden Rotkreuz-Einführungsseminar" mit (Artikelnummer: 820000, 64,15€ Brutto, zu bestellen unter: www.rotkreuzshop.de)

Kursinformation und Buchung

Diese Bildungsmaßnahme hat bereits stattgefunden und wird erst wieder in 2019 angeboten!

Kurssuche

Dauer (in Tagen)3
max. Teilnehmer16
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 18:00 Uhr Ende am 3. Tag: 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

117,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

450.- €

Inkl. Verpflegung und Unterkunft

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 0613128281204