Ausbilder Grundlagen PSNV

Beschreibung

Die Ausbildung der Lehrkräfte soll die Qualität der Ausbildung im Bereich der Psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) sichern. Die Lehrkräfte benötigen eine fachliche, didaktische und fachdidaktische Qualifikation.

Nach Abschluss des Ausbilderlehrgangs können die Teilnehmer selbständig die Ausbildung „Grundlagen der PSNV“ durchführen.

Zielgruppe

Zukünftige Ausbilder die auf Landes-, Bezirks- und Kreisverbandsebene tätig werden wollen.

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Erfolgreiche Teilnahme an der Ausbildung zum Kriseninterventionshelfer oder Kollegialer Ansprechpartner
  • Mind. 1 Jahr aktive Mitarbeit im Team oder mind. 10 Einsätze in der Krisenintervention bzw. 10 Gespräche und Fortbildungen in der Einsatzkräftenachsorge
  • Zulassung zur Ausbilderschulung durch eine Fachaufsicht (PSNV-Beauftragter des Landesverbandes)
  • Erfolgreiche Teilnahme an dem Lehrgang: „Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung“ oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Hospitation bei einem Lehrgang: „Grundlagen der psychosozialen Notfallversorgung (PSNV)“

Inhalt

  • Einweisung in die Lehr-Lernunterlage
  • Fachdidaktik
  • Arbeit mit Fallbeispielen
  • Situatives Handlungstraining
  • Umgang mit Lehrgangsteilnehmern in Belastungssituationen
  • Bildung von Schwerpunkten und eigene Motivation
  • Unterrichtsbeispiele
  • Lehrproben

Seminarzeiten

Dieser Lehrgang beginnt am ersten Tag pünktlich um 18:00 Uhr!

Mitzubringen

Die Lehr-Lernunterlage: „Leitfaden Grundlagen PSNV“ ist zu dem Lehrgang mitzubringen!
(Artikel-Nr: 8276020, Preis: 64,15€ Brutto zu bestellen über die Service GmbH, www.rotkreuzshop.de)

Kursinformation und Buchung

  • 23.03.2018 - 25.03.2018
    Lehrgang-Nummer: BER-325-18
    DRK Bildungszentrum Nackenheim 3
    Am Wiesendeich 1, 55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)3
max. Teilnehmer20
SeminarzeitenBeginn am 1. Tag: 18:00 Uhr Ende am 3. Tag: 18:00 Uhr
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz:

117,- €

Für alle weiteren Teilnehmer:

450.- €

Inkl. Verpflegung und Unterkunft

Ansprechperson(en)

Marco Klein
Ressortleiter Führungs- und Leitungskräftequalifizierung
Mail
Tel.: 0613128281204