Ausbildung zum Dozent in der Erwachsenenpädagogik

Beschreibung

  • Lehren und Lernen nimmt einen breiten Anteil in der gesamten Arbeit des Roten Kreuzes ein. Um in diesem Bereich eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern - aber auch um den beruflichen Marktwert zu steigern - ist diese Ausbildungsreihe, die auf hohem Niveau qualifiziert, ideal geeignet, um sich im pädagogischen Bereich zu positionieren und fortzubilden.

Zielgruppe

  • Personen, die in der Erwachsenenbildung tätig sind, bzw. dort tätig werden wollen.

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Grundlegende didaktisch-methodische Kenntnisse, die z. B. nach dem Besuch des Bildungsganges „Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung“oder nach Absolvierung der Ausbildung zum Lehrrettungsassistenten vorliegen.

Inhalt

  • Grundlagen des erwachsenengerechten Lernens und Lehrens
    - Didaktik: Aufbereitung des Lernstoffes, Lernziele, Lernarten, didaktische Prinzipien
  • Kommunikation
    - Umsetzung der Didaktik in die Praxis durch Präsentation, Gruppenarbeit, Lehrgespräch und Rollenspiel
  • Visualisierung von Informationen
    - Praktischer Umgang mit Präsentationsmedien und den Visualisierungstechniken
  • Grundlagen der Moderationsmethoden
  • Die Trainerpersönlichkeit
    - Profilbildung und Persönlichkeitskompetenz, Führungsstile, Trainerprofil (Stärken-Schwächen-Analyse), Ressourcenkompetenz (Motivation, Selbstreflexion)
  • Gruppenprozesse
    - Lerngruppenanalyse, Umgang mit schwierigen Teilnehmern, Konfliktschlichtung
  • Seminarkonzeption
    - Inhaltliche und zeitliche Grob- und Feinplanung von Seminareinheiten,
    - Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Evaluation

Ihr Nutzen

Nach erfolgreicher Absolvierung dieser Ausbildungsreihe haben Sie die pädagogische Qualifikation erreicht, die eine Tätigkeit im Bereich der Erwachsenenbildung in den Hilfsorganisationen, z. B. in deren Landes- und Rettungsdienstschulen oder Bildungswerken ermöglicht.


Seminarzeiten

Beginn jeweils am ersten Tag eines Ausbildungsblockes um 10:00 Uhr.

An sonstigen Tagen von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

1. Block: 23.04. bis 27.04.2018 - Carl-Zuckmayer-Halle, Nackenheim

2. Block: 07.05. bis 11.05.2018 - Carl-Zuckmayer-Halle, Nackenheim

3. Block: 25.06. bis 29.06.2018 - Carl-Zuckmayer-Halle, Nackenheim

4. Block: 17.09. bis 21.09.2018 - DRK Bildungszentrum 2, Nackenheim

5. Block: 22.10. bis 26.10.2018 - DRK Bildungszentrum 3, Nackenheim

6. Block: 19.11. bis 23.11.2018 - DRK Bildungszentrum 3, Nackenheim

Kursinformation und Buchung

  • 23.04.2018 - 23.11.2018
    Lehrgang-Nummer: FG-602-18
    Carl-Zuckmayer-Halle
    Lörzweiler Straße 15, 55299 Nackenheim
    [Online-Buchung]

Kurssuche

Dauer (in Tagen)30
max. Teilnehmer16
SeminarzeitenSiehe Beschreibung
Gebühren:
Für Teilnehmer aus dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz

1899,- € inkl. Verpflegung

zzgl. ggf. anfallende USt

Ansprechperson(en)

Alik Owassapian
Ressortleiterin Breitenausbildung
Mail
Tel.: 06131-28281202